Was das Bio Siegel bei Hanföl mit CBD wirklich bedeutet

Was das Bio Siegel bei Hanföl mit CBD wirklich bedeutet | Purefy GmbH

CBD ist ein pflanzliches Cannabinoid, als ein so genanntes Phytocannabinoid, das unserem körpereigenen Endocannabinoidsystem (ECS) helfen kann, wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Aber woran erkennt man eigentlich ein hochwertiges Hanföl mit CBD und was hat das Bio Siegel damit zu tun?

Die Bedeutung des Bio-Siegels 

Ein Bio-Siegel kennzeichnet Produkte, deren gesamte Herstellungskette nachweislich bio- zertifiziert und von der zuständigen Öko Kontrollstelle geprüft ist. Doch was sagt das Bio Siegel konkret über die Qualität eines CBD Öls aus? Zunächst einmal ist der Rohstoff Hanf, der für das Bio CBD Öl weiter verarbeitet wird, mit Sicherheit von unbehandelter, schadstofffreier Qualität.

Denn die EG-Öko-Verordnung legt fest, dass Lebensmittel ohne den Einsatz von Stickstoff-Dünger und synthetischen Pflanzenschutzmitteln (Pestizide) angebaut werden müssen. Dieser Aspekt ist besonders bei der Hanfpflanze von großer Bedeutung, denn sie gehört zu den Pflanzen, die mittels Phytosanierung besonders viele Stoffe, auch Schadstoffe, aus dem Boden aufnimmt.

Auch sind laut Öko-Verordnung gentechnisch verändertes Saatgut oder die Bestrahlung von Lebensmitteln untersagt. Wer „bio“ konsumiert, kann außerdem sicher sein, dass das Endprodukt zu mindestens 95% aus bio-zertifizierten Elementen besteht (Spoiler: Unsere Hanföle mit CBD sind zu 100% bio) und keine Farbstoffe, Geschmacksverstärker, künstliche Aromen, Stabilisatoren oder synthetische Süßstoffe enthält.

Was die wenigsten wissen: Das Bio Siegel sagt also nicht nur etwas über den Anbau des Lebensmittels aus, der nach klimaschonenden und umweltfreundlichen Kriterien erfolgt. Auch die Weiterverarbeitung des Rohstoffes wird durch die Öko Verordnung geregelt und stellt z.B. sicher, dass das Lebensmittel nicht mit kontaminierten, herkömmlichen Produkten in Kontakt kommt.

Eine bio-zertifizierte Herstellungskette aufzubauen ist aufwändig. Bio-zertifizierte Qualität hat ihren Preis, nicht nur für Endverbraucher:innen, sondern auch für den Hersteller. Das Bio Siegel sagt also auch etwas über die Seriosität des jeweiligen Unternehmens aus. Denn wer bereit ist, sich der regelmäßigen, strengen Prüfung der Öko Kontrollstelle zu stellen und viel Zeit und Geld in die Recherche bio-zertifizierter Lieferpartner zu investieren, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch ansonsten gewissenhaft, ethisch korrekt und professionell mit dem eigenen Unternehmen und der Umwelt umgehen.

Zusammenfassend kann man sagen: Ohne Qualität auch kein Bio Siegel. Selbstverständlich kann es auch qualitative Produkte auf dem Markt geben, welche nicht bio-zertifiziert sind, doch die Bio-Zertifizierung gibt auf den ersten Blick eine verlässliche Auskunft über die geprüft hohe Qualität des Lebensmittels.

Daran erkennst Du ein Bio CBD Öl: Das Bio-Siegel

Einige werden sich nun direkt denken: Na, an dem Bio Zertifikat und der Selbstbezeichnung des Produkts bzw. Unternehmens. Hier ist jedoch Vorsicht geboten! Denn einige Hersteller von Hanf- und CBD Produkten besitzen zwar für ihr Unternehmen ein Bio Zertifikat. Das heißt jedoch nicht, dass auch die angebotenen CBD Produkte diesem Qualitätsstandard entsprechen und dass auch wirklich Bio CBD Öl vertrieben wird. Denn das Bio-Zertifikat eines Unternehmens betrifft noch nicht automatisch die Herstellungskette des Produkts an sich.

Trotzdem gibt es viele CBD Hersteller bzw. Lebensmittelproduzenten im Allgemeinen, die ihre CBD Produkte als "bio" bezeichnen, obwohl diese nicht offiziell bio-zertifiziert sind. Ein Bio Siegel sucht man bei diesen Herstellern auch vergeblich. Wie kommt das?

Grund dafür ist, dass besagte CBD Hersteller den Rohstoff Hanf oder das Trägeröl (zumeist Hanfsamenöl) in Bio Qualität von einem Rohstofflieferanten, häufig einem Hanfbauernhof, beziehen. Dieser baut die zulässigen Hanfpflanzen Cannabis Sativa L. nach den Kriterien ökologischer Landwirtschaft an. Hanf ist eine äußerst robuste und schädlingsresistente Pflanze. So wird in der EU ca. 80 % des Nutzhanfs schon heute biologisch angebaut.
Auch wenn es natürlich ein Schritt in die richtige Richtung ist, den Rohstoff Hanf in Bio Qualität zu beziehen, bedeutet das noch lange nicht, dass auch das fertige CBD Öl als "bio" bezeichnet werden darf.

Auch der Besitz eines Bio-Zertifikats für das eigene Unternehmen berechtigt einen CBD Hersteller noch nicht zur Bezeichnung der eigenen CBD Öle als "bio". Bei diesen trickreichen Umgehungen handelt es sich um so genanntes Greenwashing, denn „bio“ ist ein geschützter Begriff.
Erst wenn alle Schritte der Herstellung des CBD Öls und damit alle beteiligten Betriebe von der zuständigen Öko-Kontrollstelle offiziell geprüft und bio-zertifiziert sind, darf ein CBD Öl mit dem Zusatz "bio" bezeichnet werden und das Bio Siegel auf der Verpackung tragen.

Wer also sicher sein möchte, dass es sich bei dem CBD Öl auch wirklich um ein hochwertiges, echtes Bio Hanföl mit CBD handelt, sollte auf Produkte mit Bio-Siegel auf der Produktverpackung nach EG- Öko-Verordnung zurückgreifen.

Hochwertiges Bio Hanföl mit CBD Öl mit echtem Bio-Siegel von PUREFY 

Die Rohstoffe für unsere Bio CBD Öle beziehen wir von unserem familiengeführten Bio-Bauernhof aus der Schweiz. Dort werden alle Bio-Rohstoffe, wie der EU-zertifizierte Nutzhanf für unser hochwertiges Vollspektrum CBD Öl mit höchster Sorgfalt und Qualität hergestellt und von Hand verlesen. Und das ganz ohne Pestizide oder sonstige Schadstoffe. Genauer gesagt erfüllen also sowohl unser Trägeröl aus den Hanfsamen, als auch unser CBD Hanfaromaextrakt die Bio- Qualitätsstandards.

Auch alle weiteren verarbeitenden Betriebe, die mit unserem Bio CBD Öl in Kontakt kommen, sind offiziell bio-zertifiziert. Aus dem Grund dürfen wir auch das Bio Siegel auf unseren CBD Ölen tragen. Eine Ausnahme stellen übrigens unsere NOX Nachttropfen dar. Da das darin enthaltene Melatonin vom Öko-Katalog ausgeschlossen ist, dürfen wir das Siegel hier nicht verwenden, obwohl alle Herstellungsschritte genau gleich sind.

Wir verlassen uns aber nicht nur auf unser Bio Siegel. Damit wir auch schwarz auf weiß garantieren können, dass unser Bio Hanföl mit CBD von höchster Qualität und absolut rein ist, führen wir umfangreiche Tests durch. Das TÜV SÜD Labor untersucht für uns jede einzelne Charge auf das Cannabinoid Spektrum, also auch den THC Gehalt, der die akute Referenzdosis nicht überschreiten darf. Doch nicht nur das. Damit unser Bio CBD Öl auch unseren Qualitätsansprüchen gerecht wird, werden auch andere wichtige Cannabinoide gemessen und all unsere CBD Öle auf Schwermetalle, Salmonellen getestet und im mikrobiologischen Bereich untersucht. Neugierig? Erfahre jetzt mehr zum Thema Laboranalysen bei Purefy.

Wie bereits erwähnt, sind natürlich auch wir, die Purefy GmbH, als Unternehmen bio- zertifiziert (DE-ÖKO-007), da wir den Ausgangspunkt der Lieferkette bilden. Hier findest Du unser Bio Zertifikat.

CBD Öl in Bio-Qualität kaufen!

Deine Vorteile beim Kauf von PUREFY Bio Hanföl mit CBD:

  • Naturreine und hochwertige CBD Öle mit Bio-Zertifikat (DE-ÖKO-007)
  • Mit Terpen-Entourage Effekt
  • EU-zertifizierter Nutzhanf
  • Laboranalysen jeder einzelnen Charge
  • Klimaneutraler Versand mit dem bio-zertifizierten Versandhaus GoGreen
  • Verpackungsmaterial aus komplett nachhaltigem Graskarton
  • Plastikfreie Sekundärverpackung
  • Unterstützung von PLANT-MY-TREE

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen